Das Café Netzwerk – ein Sozialer Betrieb zur Förderung der beruflichen Integration langzeitarbeitsloser Frauen – ist vor allem für Familien ein beliebter Anlaufpunkt. Unsere Spezialität ist das täglich frisch zubereitete Mittagessen nach den Rezepten unserer Teilnehmerinnen aus aller Welt. Alle Speisen werden von Frauen zubereitet und serviert, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind und die in unserem Betrieb die Möglichkeit der Teilhabe am Erwerbsleben haben. Für Kinder gibt es eine Spielecke. Schauen Sie doch mal rein.
Hier ein netter Artikel zum Cafe.

Alle Teilnehmerinnen nehmen regelmäßig an berufsspezifischen Qualifizierungen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung teil.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9:00 -14:30 Uhr

Kontakt
Netzwerk Geburt und Familie e.V.
Café Netzwerk
Häberlstraße 17
80337 München
Reservierungen: Bärbel Seitz, Gabi Brosch-Nikolaus
Telefon: (089) 530 75 10 17
Cafe.Netzwerk@nguf.de

Leitung Café Netzwerk: Helga Platz-Ceseña
Telefon: (089) 530 75 10 16
Helga.Platz-Cesena@nguf.de

 

Das Café ist einer von über 30 Sozialen Betriebe, die durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert werden. Die Sozialen Betriebe beschäftigen langzeitarbeitslose Menschen, qualifizieren und beraten sie mit dem Ziel, ihnen den Weg zurück ins Arbeitsleben zu ebnen. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq
logo_referat